Diplomarbeit

Für den Abschluss des Masterstudiums ist eine Diplomarbeit zu verfassen. Die Diplomarbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit, die als Befähigungsnachweis dient, dass der Studierende ein wissenschaftliches Thema selbstständig inhaltlich und methodisch bearbeiten kann. Das Thema ist frei wählbar, muss einen Zusammenhang mit dem Qualifikationsprofil des Studiums (siehe Studienplan) haben und muss einer Lehrveranstaltung der gewählten Vertiefungsrichtungen (Ausnahmen kann der Studiendekan genehmigen) zuordenbar sein.

Genauere Informationen, wie zum Beispiel zur Themensuche, zur Einreichung, zur Beurteilung, zu Vorlagen oder zu Richtlinen findest du auf der Seite des Dekanats.

Eine ausführliche FAQ-Seite zu Diplomarbeiten wird auch von der Fachschaft Doktorat betreut.