Alle Beiträge von Jacqueline

Sonntagsöffnung der Universitätsbibliothek

Das Feedback zur Sonntagsöffnung der Universitätsbibliothek war sehr positiv, weshalb die Öffnung im Sommersemester 2017 fortgesetzt wird. Außer am Oster- und Pfingstsonntag wird die Hauptbibliothek in der Resselgasse 4 sonntags von 10.00-17.00 Uhr offen sein.

In den Sommerferien wird es aufgrund der verkürzten Öffnungszeiten (samstags geschlossen) keine Öffnung am Sonntag geben. Aktuelle Informationen findet ihr auf der Website: http://www.ub.tuwien.ac.at/

Orientierungslehrveranstaltung

Wann und Wo?

Die Orientierungslehreranstaltung ist für alle Erstsemestrigen verpflichtend und findet heuer wieder in der ersten Oktoberwoche statt.

Wann: Datum und Uhrzeit wir noch bekannt gegeben

Wo: Ort wird noch bekannt gegeben

Weitere Infos findest du im Tiss.

Die Anmeldung zu der OLVA findet während der Vorträge statt!

Was und Warum?

Die Orientierungslehrveranstaltung dient dazu, den Studierenden erste Einblicke in das „Bachelorstudium Bauingenieurwesen und Infrastrukturmanagement“ zu geben. Dazu gibt es an den Vormittagen Vorträge von den Professoren aus unterschiedlichen Lehr- und Forschungsbereichen.

Am Nachmittag wird das Programm der Lehrveranstaltung von deiner Fachschaft .biz gestaltet: hier erhältst du alle weiteren wichtigen Informationen rund ums Studium:

  • Welche Fächer erwarten mich in den nächsten Semestern, wo muss ich mich wann für was anmelden?
  • An wem kann ich mich wenden wenn ich Probleme habe?
  • Studienvertretung und Fachschaft- was ist das?
  • Wo finde ich was in der Universität?
  • Was muss ich bei diversen Beihilfen etc. beachten?
  • Wo bekomme ich Skripten her, in welchen Fächern ist Anwesenheitspflicht, wann muss/kann ich welche Prüfung machen?
  • Und noch vieles mehr beantworten dir gerne deine ErstsemestrigentutorInnen- und ganz nebenbei lernst du sicher ein paar deiner neuen StudienkollegenInnen kennen!

 

Unser Kopierer

Im Biz-Lernraum steht euch ein Multifunktionsdrucksystem (Kopierer) zur Verfügung.

  • Kopieren (bunt oder schwarz/weiß)
  • Scannen
  • Drucken von USB A4 oder A3 (bunt oder schwarz/weiß)

Die Kopierkarten dazu sind im Grafischen Zentrum (Freihaus, roter Bereich, EG) erhältlich.

Preise:

ChipCard- Einmalkosten: € 2,00

Guthaben aufladbar ab: € 5,00
Kopie/Druck SW A4:€ 0,06
Kopie/Druck SW A3: € 0,12
Kopie/Druck Farbe A4: € 0,30
Kopie/Druck Farbe A3: € 0,60

Nähere Infos unter: http://www.grafischeszentrum.com

Abmeldung von Prüfungen

Der Senat der Technischen Universität Wien hat in seiner Sitzung am 27. Jänner 2014 auf Antrag des Rektorats mit Stimmenmehrheit die Änderung des Satzungsteiles „Studienrechtliche Bestimmungen“ beschlossen. Die Verlautbarung erfolgte im Mitteilungsblatt 3/2014. Du findest die aktuelle Fassung auf der Webseite der Universitätskanzlei.

Die wichtigste Regelung dieser Novelle ist der neu eingefügte Paragraf über die Abmeldung von Prüfungen:

§ 18a. (1) Die Studierenden sind berechtigt, sich bis spätestens zwei Arbeitstage vor dem Prüfungstag mündlich, schriftlich oder elektronisch bei der Prüferin/beim Prüfer oder bei der Studiendekanin/beim Studiendekan von der Prüfung abzumelden.
(2) Erscheinen Studierende nicht zu einer Prüfung, ohne sich gemäß Abs. 1 abgemeldet zu haben, so ist die Studiendekanin/der Studiendekan auf Vorschlag der Prüferin/des Prüfers berechtigt, diese Studierenden für einen Zeitraum von acht Wochen von der Anmeldung zu dieser Prüfung auszuschließen. Diese ordnungsrechtliche Frist beginnt mit dem Prüfungstag, an dem die/der Studierende trotz aufrechter Anmeldung ohne vorherige Abmeldung nicht erschienen ist. Die betroffenen Studierenden sind von der Sperre auf geeignete Weise zu informieren.
(3) Kann die/der Studierende nachweisen, dass sie/er durch einen triftigen Grund (zB. Unfall) oder einen anderen besonders berücksichtigungswürdigen Grund an einer rechtzeitigen Abmeldung gemäß Abs. 1 gehindert gewesen ist, ist die Sperre aufzuheben.