Kandidaten und Kandidatinnen

Für die Fachschaft Bauingenieurwesen haben sich folgende Studierende aufstellen lassen

EICHBAUER Marlies
  • Name: Marlies Eichbauer
  • Alter: 21 Jahre
  • Semesteranzahl: 4 Semester
  • Fachschaft bedeutet für mich,…
    leiwande Leute, die versuchen ge-meinsam etwas zu verbessern und für die Studierenden da zu sein.
  • Wenn ich als Studienvertreterin eine Million Euro hätte, dann …
    Ich würd einen Pool am Hauptgebäude und gratis Bier finanzieren. Und im Bereich der Lehre würde ich die besten Professoren an die Uni holen und coole Versuche und Ausflüge organisieren.
  • Meine Freizeit verbringe ich,…
    meistens in der Fachschaft. Es ist nicht nur Arbeit sondern auch Frei-zeit, wenn man mit den Leuten bei einem Bier zusammensitzt.
  • Fisch oder Fleisch?
    Fleisch – ein geiles Steak.
  • Lieblingsgetränk?
    Holler-Soda
FÖRSTER Florian
  • Name: Florian Förster
  • Alter: 23 Jahre
  • Semesteranzahl: 6 Semester
  • Ich bin zu Fachschaft gekommen,…
    nachdem ich ein Erstsemestrigentutorium gehalten habe und mir dann gedacht habe, da möchte ich mich mehr engagieren.
  • Meine Motivation zu kandidieren ist,…
    dass ich bei Problemen aller Art hel-fen möchte und den Studienalltag für alle erleichtern will.
  • Wenn ich gerade nicht studiere, …
    bin ich bei meiner Familie oder in den Bergen zu finden.
  • Stadt oder Land?
    Eine gesunde Mischung aus beidem – für die Freizeit das Land und für das soziale Leben die Stadt
  • Kaffee oder Tee?
    Tee – oder noch besser Kakao!
  • Schönster Ort der Welt?
    Ein einsamer Berggipfel mit Aussicht.
FORSTINGER Agnes
  • Name: Agnes Forstinger
  • Alter: 21 Jahre
  • Semesteranzahl: 6 Semester
  • Ich kandidiere, weil…
    ich das Fachschaftssystem an der TU für die beste Art der Studierendenvertretung halte.
  • Ich habe begonnen Bauingenieurwesen zu studieren, weil…
    ich mich in Zukunft mit der kreativen Lösung von Problemen technischer Art befassen möchte.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten…
    mit Sport (Handball, Segeln, Winter-sport) oder mit Musikinstrumenten (Orgel, Klavier, Ukulele).
  • Ski oder Snowboard?
    Beides.
  • Lieblingsessen?
    Lasagne – je mehr Schichten desto besser.
  • Lieblingsfilm?
    wild tales
KRACANOVIC Sonja
  • Name: Sonja Kracanovic
  • Alter: 22
  • Semesteranzahl: 6 Semester
  • Meine Motivation mich in der Fachschaft zu engagieren ist…
    den Studienalltag zu verbessern
  • Falls ich in die Studienvertretung gewählt werde, …
    werde ich für die Probleme der Studierenden immer ein offenes Ohr haben.
  • Auf eine einsame Insel mitneh-men würde ich…
    etwas um Trinkwasser zu gewinnen.
  • Bier oder Wein?
    Wein
  • Lieblingsbaugerät?
    Bagger, egal ob Hochlöffel oder Tieflöffel
  • Lieblingslehrveranstaltung?
    Grundbau
MAYR Elke
  • Name: Elke Mayr
  • Alter: 21 Jahre
  • Semesteranzahl: 4 Semester
  • Ich möchte Teil der Studienvertretung werden, weil…
    ich mein Studium mitgestalten möchte.
  • In den kommenden 2 Jahren möchte ich…
    mich für meine Mitstudierenden einsetzen und für ein angenehmes Studienklima sorgen.
  • Wenn ich genau eine Sache an mei-nem Studium ändern könnte, würde ich…
    den Arbeitsaufwand so verteilen, dass die ganze LVA-freie Zeit zum Entspannen und Reisen genutzt werden kann.
  • Wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch eine Sache machen könnte, wäre das…
    um die Welt reisen.
  • Schwarzbrot oder Semmel?
    Schwarzbrot
  • Lieblingssportart?
    Geräteturnen

 Warum?

Wir, als Mitglieder der Fachschaft Bauingenieurwesen .biz, haben uns zur Wahl als StudienvertreterInnen aufstellen lassen, damit auch weiterhin alle Studierenden des Bauingenieurwesens das gleiche Mitsprache- und Stimmrecht haben. Das können wir aber nur erreichen, weil wir unsere Stimme an die Vollversammlung abtreten. Die Vollversammlung ist unsere Fachschaftssitzung, die in ein- bis zweiwöchigem Abstand in den Fachschaftsräumlichkeiten stattfindet, wo aktuelle, studienrelevante Themen besprochen und Entscheidungen gefällt werden. Dadurch können wir gewährleisten, dass auch weiterhin bei wichtigen Entscheidungen deine individuelle Meinung eine Rolle spielt. So kannst auch du bei der Gestaltung unserer Studienpläne oder Berufungen von Lehrenden mitreden. Denn jede Meinung zählt und nur durch das Berücksichtigen zahlreicher Perspektiven kann das Studium effektiv für alle verbessert werden. Wir haben durch unsere Mitarbeit in der Fachschaft schon viel Erfahrung mit Beratung sowie vielen weiteren studienrelevanten Themen gesammelt. Diese Erfahrung wollen wir auch in Zukunft einfließen lassen.

In den nächsten zwei Jahren und auch noch darüber hinaus, wollen wir uns daher aktiv für eine bessere Studierbarkeit unseres Studiums einsetzen. Wir wollen, dass du uns bei all deinen Anliegen, egal an welchem Tag, ob früh oder spät, erreichen kannst. Sei es per Anruf, per Mail oder indem du zu uns in die Fachschaft kommst.

Deine Stimme für uns garantiert, dass auch in Zukunft das System „Fachschaft“ bei uns existieren und gelebt werden kann.

bau in die zukunft